Seit Wochen bereiten sich die kleinen und großen Kinder und Erwachsene mit Sprechrollen auf den großen Auftritt am Heiligen Abend vor. Wir treffen uns immer freitags um 15.00 Uhr in der Kirche in Hausen. Am 27.11. 2015 wird erstmals der Chor dabei sein und ab 04.12.2015 kommt der Kindergarten hinzu. So sind wir dann komplett und werden wieder ein schönes Weihnachtsmusical zur Aufführung bringen. Ganz besonders freuen wir uns über die mittlerweile zur Tradition gewordene Einladung vom Rottaler Seniorenheim unser Weihnachtsmusical im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier aufzuführen. 

Am Samstag war unser Kirchenchor wieder unterwegs.

Mit viel Gelächter starteten wir am Samstagmorgen zu unserem jährlichen Ausflug. Unser erster Halt war natürlich unser traditionelles Frühstück. Danke an alle, die uns wieder mit vielen Leckereien verwöhnt haben. Unser nächstes Ziel war das Kloster Neresheim, das uns mit Sturmböen empfing und uns die Haare zu Berge stehen ließ. Bei einer interessanten Führung haben wir dann einiges über das Kloster erfahren. Leider waren wir ohne unseren Dirigent unterwegs, so mussten wir improvisieren. Mit zwei Liedern haben wir dennoch gezeigt, dass wir ein singfähiger Chor sind. Weiter gings dann nach  Giengen an der Brenz ins Steiffmuseum. In der Ausstellung mit den vielen, teilweise lebensgroßen Kuscheltieren  fühlten wir uns wieder ein bisschen wie Kinder. Bei einem gemütlichen Abendessen ließen wir den Tag dann ausklingen. Unser Busfahrer hat uns wie gewohnt sicher nach Hausen zurück gebracht. Alle waren sich einig, es war ein gelungener Tag. Danke an Ewald und Hildegard, die diesen schönen Tag organisiert haben.

 

Am Sonntag trafen sich wieder zahlreiche Menschen im Dorfgemeinschaftshaus zum  Gourmetfrühstück. Wie immer hatte das Frühstücksteam ein tolles Buffet gezaubert.

Mit schwungvollen Darbietungen umrahmte die Projektgruppe des Musikvereins Hausen das Frühstück. Danke an die Musikgruppe und an das Frühstücksteam.

Ein besonderer Höhepunkt in unserer Kirchengemeinde ist die Feier des Fronleichnamsfestes. Wie in jedem Jahr wurde dieses Hochfest, das zelebriert wurde durch Herrn Prälat Redies, im Festzelt des Musikvereins gefeiert. Gemeinsam umrahmten der Musikverein und der Kirchenchor den Gottesdienst musikalisch. In einer langen Prozession zur Kirche, angeführt durch den Musikverein, fand die Feier ihren Abschluss in der Kirche. Um dieses Fest  feiern zu können, bedarf es vieler Helfer. Blumen müssen vorbereitet werden. Der Blumenteppich muss am frühen Morgen gelegt werden. Der Altar muss aufgebaut werden und vieles mehr. Herzlichen Dank an die Blumenspender und an alle, die in irgendeiner Form an den Vorbereitungen beteiligt waren. 

 

Auch in diesem Jahr fand der Kreuzweg zur Stielbergkapelle in Hausen statt.

Zur gemeinsame Wallfahrt unserer Seelesorgeeinheit <St. Josef Gaildorf – St. Michael Oberrot-Hausen – Zum Heiligsten Herzen Jesu Mainhardt>, die traditionell zusammen mit den Kirchengemeinden St. Maria Murrhardt und St. Paulus Sulzbach/Murr im Marienmonat Mai stattfindet, laden wir Sie sehr herzlich ein!

Datum: Mittwoch, 21. Mai 2014

Beginn: 18:00 Uhr, Eucharistiefeier in der Pfarrkirche St. Michael in Oberrot-Hausen, unter Mitgestaltung des Kirchenchors. Anschließend Prozession zur Stielbergkapelle mit kurzer Marienandacht.

Zum Abschluss: Gemütliches Beisammensein mit Grillen im Pfarrgarten bzw. im Dorfgemeinschaftshaus bei schlechter Witterung.

Infos: Katholisches Pfarramt Hausen, 07977/262 oder 07977/439