Am 11. Mai 2017 hat die gemeinsame Wallfahrt der beiden Seelsorgeeinheiten Oberes Murrtal und Gaildorf-Hausen-Mainhardt zur Stielbergkapelle stattgefunden.

Nach einer vom Kirchenchor Hausen festlich umrahmten Messe mit Pfarrer Andreas Krause und Pater Tomy zogen etwa 70 Gläubige hinaus und hinauf zur Stielbergkapelle. Dort kam man gerade rechtzeitig vor dem einsetzenden Regen an. Nach einer kurzen Maiandacht ging es dann zurück zum Kirchplatz. Dort hatte der Regen das Organisationsteam ganz gehörig ins Schwitzen gebracht. So musste die im Freien geplante Hocketse kurzfristig ins Pfarrhaus verlegt werden. Diese Aufgabe hatte das Team mit Bravour gelöst und so konnte die Wallfahrt trotz des Regens noch ihren gemütlichen Abschluss finden.